Love Your Living

background

Tun – Vergeben

Vor Jahren endeckt – und  immer wieder kraftvoll verändernd. Ho’oponopono – ein Hawaiianisches Vergebungsritual. Das Verrückte: Du brauchst nicht zu wissen, was Du vergeben willst. Hast Du einen Konflikt oder es geht Dir schlecht, probier es einfach aus.

ES TUT MIR LEID  – I am so sorry

BITTE VERZEIH MIR – Please forgive me

ICH LIEBE DICH – I love you

DANKE – Thank you

Ziehe Dich zurück. Sprich den Text laut aus und wiederhole ihn mehrfach. Klopfe währendessen die Thymusdruesse und es kann noch kraftvoller wirken. Vergebe Dir selbst und anderen – es  wird Dich freier machen.  Spreche es mehrere Tage immer wieder. Je intensiver und öfters Du es sprichst, um so größer wird die Wirkung sein. Ängste und Blockaden lösen sich, unangenehme Gefühle und Situationen könne sich verändern.

Deine Nachricht